Kreativkurse im Stern-Zentrum 2017

Der Stein als Symbol des ureigenen Selbst

mit Beatrice Bertolami, Leiterin des Stern-Zentrums, Steinkunst, Energiearbeit, www.beatrice.bertolami.net
Dienstag 31. Januar, 4. April, 28. November, jeweils 9.30 – 17.00 Uhr

In der Gruppe an unserem Stein zu schleifen bringt uns durch einen tiefen Prozess unserer ganz persönlichen Formgebung und inneren Schönheit näher. Die Arbeit am Stein ermöglicht uns, noch unbeachtete oder unbekannte Stärken in uns zu erkennen und zu formen. Der Stein als Symbol unseres ureigensten Selbst hilft uns loszulassen, was wir nicht mehr brauchen, und zu festigen oder in Form zu bringen, was uns hilft und erfreut. Wir spüren plötzlich, dass ein neues Gefühl Teil von uns wird, und dass unser Seelenbewusstsein es kennt. Wir kommen dem Empfinden bedingungsloser Liebe auf die Spur. Die fertige Skulptur ist ein Energieträger, den wir jederzeit zur Stärkung oder Ermunterung halten können.

Ich gebe diese Kurse schon viele Jahre und bin immer wieder erfreut, was bei den einzelnen Teilnehmern transformiert und befreit werden kann. Sich selbst so lieben zu können, wie wir im Moment sind, ist ein grosses Glück und bringt uns auch der Dankbarkeit näher. Dankbarkeit, Schönheit und Sanftheit werden in den Lehren von White Eagle, auf dem Weg unserer Entfaltung, immer wieder als unerlässlich bezeichnet.

Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Es genügt, ein offenes Herz zu haben und das Bedürfnis, sich in den Prozess hinein zu begeben, in die Zeitlosigkeit einzutauchen um zu spüren und Erkenntnisse zu gewinnen. Es ist ein Experiment, das zu versuchen sich lohnt. Alle sind dazu herzlich eingeladen!

Kosten jeweils CHF 125.- inkl. Material, zugunsten des Stern-Zentrums.
Anmeldung bitte bis jeweils 1 Woche vor dem Kursdatum direkt im Stern-Zentrum. Bitte Lunch mitbringen, Getränke werden offeriert.

          ____________________________________________________________________________________________

Kraftlieder und Mantras singen

mit Regula Gerber, Musikerin, Stimmlehrerin, Klangheilerin, www.regulasing.ch, www.klangkeller-bern.ch
Samstag 2. Dezember, 11.00 - 17.00 Uhr

Schläft ein Lied in allen Dingen - die da träumen fort und fort
und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort. (Eichendorff )

An diesem Stimmtag werden wir unsere Stimme erkunden und erfahren, wie wir mühelos tönen und singen können. Im Zusammenspiel von Atem und Stimme öffnen wir innere Räume und erfahren mehr Freiraum in uns.
Im Singen können wir uns als Ganzes erfahren - Gedanken fallen weg und unsere Seele scheint durch uns. Grosse Worte? Ja ! Und in meiner langjährigen Erfahrung als Stimmlehrerin und „Hebamme für Stimmen“ , erlebe ich immer wieder, wie Menschen die Kraft und den Zauber in ihrer Stimme entfalten. Das ist zutiefst erfüllend. Singen ist nicht schwer und, wie Yehudi Menuhin sagt, die eigentliche Muttersprache der Menschen.

Mit einfachen Kraftliedern und Mantras erleben wir das Zusammenklingen und die verbindende Kraft im Singen. Heilsame Felder entstehen durch das Tönen von Vokalen und heilenden Klängen. Da Klänge ihrer Natur gemäss harmonisierend wirken, werden wir durch Singen und Hören mehr Ausgeglichenheit erfahren.

Und ganz einfach: Singen macht Spass und zusammen singen noch viel mehr!

Kosten CHF 90.- bis 180.- je nach Möglichkeit
Anmeldung bitte bis 26. November an mail@whiteagle.ch, Tel. 034 402 36 36
oder direkt an: regulasing@sunrise.ch         ____________________________________________________________________________________________

Neptun, der Planet der ALL-Liebe

Mit Monica Kobel, psychologische Astrologin, Thun
Donnerstag 2. November, 14.00 - 17.00 Uhr

Wir lassen uns ein auf die Botschaft des wichtigen Gesellschaftsplaneten Neptun und setzen uns auch damit auseinander, wo er sich in unserem eigenen Horoskop befindet und wie er sich auswirkt. Bitte Geburtsdatum, Geburtsort und wenn möglich Geburtszeit auf die Anmeldung schreiben.

Kosten CHF 80.- pro Person
Anmeldung bis spätestens 8. Oktober direkt an monica.kobel@greenmail.ch, Tel. 033/223 12 75

        ____________________________________________________________________________________________

Pferde kennenlernen

mit Doris Schär, Reitlehrerin und Fotografin, und den Pferden Bronson, Bluemoon und Charly
Donnerstag 15. Juni von 14.00 bis 18.00 Uhr

Dieser Nachmittag ist für all jene gedacht, die gerne dem Pferd als Wesen etwas näher kommen möchten, aber auch für diejenigen, die einfach gerne (wieder) einmal reiten möchten. Gemeinsam striegeln wir Bronson, Blue Moon und Charly. Anschliessend führen wir die Pferde (und nicht die Pferde uns...) über Stangen und um Pylonen und Pneus herum. Dabei wollen wir sie nicht einfach nur am Seil herumziehen, sondern setzen gezielt unsere Körperposition, unsere Mimik und Gesten ein.

Nach einer kurzen Getränkepause stehen die Pferde für die Reiter und Reiterinnen bereit. Wahlweise geführt oder unter Anleitung steht dem Pferd-Reiter-Paar wieder der Park mit seinen Stangen, Pneus und Pylonen zur Verfügung. Mit einem gemütlichen Zvieri runden wir den Nachmittag ab.

Ort: La Petite Camargue, Rue de Baratan, 1566 St. Aubin (Eigene Anfahrt oder ev. Fahrgemeinschaft ab Stern-Zentrum in Lyssach)

Kosten CHF 60.- zugunsten des Stern-Zentrums
Anmeldung bitte bis eine Woche vor dem Kursdatum direkt an: paradou@bluemail.ch